Über mich

Ich bin am 27. März 1965 in Zürich geboren und anschliessend im Limmattal aufgewachsen. Nach zwei Jahren am Gymnasium wurde mir bewusst, dass der akademische Weg nicht der meine sein wird, und ich begann eine kaufmännische Lehre als Luftfrachtspediteur am Flughafen Zürich. Eine tolle Zeit, die mir, nicht zuletzt wegen meines Lehrmeisters Hans Schütz, bis heute in bester Erinnerung ist.

Per Zufall erfuhr ich nach abgeschlossener Berufslehre, von einer neuartigen Weiterbildungsmöglichkeit, «Marketingplaner» genannt. Ich hatte bis dahin keinen Schimmer, was Marketing genau bedeutete. Dennoch meldete ich mich dafür an, und wurde zugelassen. Achtzehn Monate später und um etliche Tausender ärmer war ich Marketingplaner mit eidgenössischem Fachausweis.

Über Anstellungen bei einer Event-Agentur, einer Werbegesellschaft und einem Job als Product Manager kam ich irgendwann zu dem Punkt, an dem mir klar wurde, dass der kreative Bereich der Kommunikation mich viel mehr interessierte, und so bildete ich mich zum Werbegrafiker aus, und stürzte mich am 1. Mai 1992 in die Selbständigkeit.

Das Desktop-Publishing löste die bestehenden Strukturen in der grafischen Branche langsam aber sicher auf. Ich war mittendrin, lernbegierig und begeistert von all den Möglichkeiten, die sich mit Photoshop, Illustrator und Pagemaker boten, und das kleine Atelier entwickelte sich prächtig. Bald schon schaute ich mich nach Hilfe um, und Christian Ziegler, ein Freund aus Pfadfinderzeiten der mittlerweile Werbeleiter bei der Agentur Lintas war, stieg als Berater bei mir ein, und wurde im Jahr darauf zum gleichberechtigen Partner unserer kleinen aber feinen Full-Service-Agentur.

Wir betreuten über die Jahre viele KMU’s, arbeiteten aber auch für grössere Betriebe wie Sony Music, 3M, DB Schenker, Migros, ABM, Coop, Ellen Betrix, Yves Saint Laurent, doch nach zwölf erfolgreichen Jahren, beschlossen wir, dass es Zeit würde, etwas Neues zu beginnen, und nach und nach bauten wir zusammen das Unternehmen «classic-autos.ch» auf, wo wir unsere Leidenschaft für Old- und Youngtimern ausleben konnten. classic-autos war nicht nur einer der ersten Internetanbieter für klassische Fahrzeuge überhaupt, sondern gehört bis heute zu den Bekanntesten im Markt, nicht zuletzt wegen der prosaisch abgefassten Beschriebe über die angebotenen Fahrzeuge, die ich von Beginn weg mit grosser Begeisterung verfasste. Bis heute kamen so gegen 1500 Kurztexte zusammen.

Heute arbeite ich als freischaffender Gestalter/Texter/Webcontent Provider für verschiedene regionale Unternehmen, male Porträts, und verfasse Kurzgeschichten und Romane.

Ich bin auch auf Instagram