Schreiben

Träumen, nachdenken, fabulieren, schreiben …
Seit ich mich erinnern kann, liebe ich es, mir Gedanken zu machen, egal über was. Um diese Gedanken in in eine Form zu bringen, gibt es zahllose Möglichkeiten, darunter ist mir das Schreiben wohl die Liebste. Schon in der Schule war der Aufsatz eine Disziplin, die ich sehr mochte, und in meiner Zeit als Creative Director hatte ich die Möglichkeit, von der Headline bis zum mehrseitigen PR-Text, Inhalte zu verfassen, an denen ich, wie ein Bildhauer, so lange meisseln konnte, bis sie dem entsprachen, was sie meiner Vorstellung nach zu vermitteln hatten.

Später, als ich damit begonnen hatte auf classic-autos.ch kurze Texte für Old- und Youngtimer zu verfassen, kam der Wunsch auf auch längere Inhalte zu schreiben, und als mich Patrick Blarer, ein fantastischer Fotograf aus Pontresina anfragte, ob ich Lust hätte, ihn auf eine Reportage über den damals brandneuen Porsche Panamera zu begleiten, und den Text für ein Buch dazu zu verfassen, zögerte ich keinen Moment, und es wuchs, neben einer Freundschaft zu Patrick, die Gewissheit, dass ich das Schreiben zu einem gewichtigen Teil meines Lebens machen wollte. Nach dem Panamera Buch kam das Porsche Boxster S Buch und schliesslich das Porsche 911 Turbo S Buch.

Der Grundstein war gelegt, und ich begann damit, die ersten Gedanken für meinen Debütroman Das Herbstmädchen niederzuschreiben. Das war vor etwa zehn Jahren. In der Zwischenzeit hatte das Leben für mich weitere faszinierende Dinge vorgesehen, darunter das Malen und das Filmen, aber der Wunsch, längere Geschichten zu schreiben, liess mich nie mehr los, und 2017, also etliche Jahre später, nahm ich das Manuskript für Das Herbstmädchen aus der Schublade und schrieb es in wenigen Monaten zu Ende.

Im Februar 2018 begann die Überarbeitung des Manuskripts. Sie dauerte über ein Jahr, und während dieser Zeit liess ich die verschiedenen Stadien immer wieder von Freunden und Bekannten lesen. Deren durchwegs positives Feedback motivierte mich schliesslich dazu, im Frühling 2019 Das Herbstmädchen zu veröffentlichen.

Mein zweiter Roman ist mittlerweile in der Post-Manuskript Phase und ich bin zuversichtlich, dass ich ihn bis im Spätsommer 2020 veröffentlichen kann.